Erfahrungen & Bewertungen zu Vorzelt-Shop.eu
Isabella Markisen-Vorzelte

Isabella Markisenvorzelte

Die 3-in-1 Lösung für Camper, die keine Kompromisse eingehen wollen: Mit den Markisen-Vorzelten bietet Isabella sehr wandlungsfähige Zelte, die sich als Sonnendach, im Veranda-Modus, als Wind- und Sichtschutz oder als herkömmliches Vorzelt einsetzen lassen.

TOP
Unser alter Preis 299,00 EUR
Ihr Preis ab 266,11 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Isabella Markisenteppich
NEU
Höchste Qualitätsstufe, besonders robust und langlebig.
ab 119,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 4 (von insgesamt 4)

Warum ein Markisen-Vorzelt?

Mal hätte man für den Sommerurlaub gerne ein leichtes Sonnendach, mal möchte man für regnerische oder windigere Tage aber auch Seitenwände und Frontteile haben, um sich vor Wind und Kälte zu schützen. Dann wiederum reicht einem für einen Kurztrip eine einfach Markise aus. Doch muss man dafür gleich 3 verschiedene Camping-Anbauten anschaffen und mit sich führen? Nein, denn die wandlungsfähigen Markisen-Zelte von Isabella lassen sich für all diese Zwecke anpassen.
 

Ein Vorzelt ohne Einziehen eines Dachs

Den Keder des Zeltdachs mühsam einfädeln und durch die Kederleiste eines Wohnwagens zergeln? Das ist mit dieser Zeltmarkise vorbei, denn hierbei ist das Zeltdach bereits fest am Wohnwagen montiert: In Form einer Markise. Die bestehende Markise des Reisemobils, Wohnmobils oder Wohnwagens wird ganz einfach erweitert durch Seitenteile und Fronten. Das ist das Konzept der Isabella Buddy Linie.

Welche Teile für den Isabella Buddy gibt es?

Zur Wahl stehen vier Frontteile in verschiedenen Längen von 270 cm bis 420 cm. Außerdem steht das Buddy Seitenwand-Set separat zur Auswahl.

Für welche Markisen sind die Buddy-Erweiterungen geeignet?

Das Isabella „Buddy“ ist aus atmungsaktivem Material gefertigt (Isacryl) und passt für fast alle Dach- und Wandmarkisen diverser Hersteller, egal ob sie an einem Reisemobil oder am Wohnwagen montiert sind. Erforderliche Rahmendaten für die Kompatibilität:
  • Tiefe der Seitenteile: 250 cm – geeignet für Markisen, mit einem Auszug von ca. 250 cm (+/-)
  • Die Fronten sind in 4 Breiten erhältlich: 270, 320, 370, 420 cm.
    Passend für Thule/Fiamma/ Dometic Markisen ab einer Länge von 3 m.
  • Passend für Fahrzeuge: mit einer Markisenhöhe von 240 cm bis 264 cm.
 

... oder doch lieber eine Markise kaufen?

Beide Optionen, eine Markise oder ein Markisenvorzelt vor dem Wohnwagen zu verwenden, haben ihre Vor- und Nachteile, die wir im folgenden kurz skizzieren möchten, um Ihnen eine Orientierungshilfe für Ihren Kauf in unserem Campingshop zu geben.

Vorteile einer Markise:

    Schnell und einfach aufzubauen und abzubauen
    Leicht und platzsparend
    Schutz vor Sonne und Regen
    Kann als Vordach oder als Seitenwand verwendet werden

Nachteile einer Markise:

    Bietet begrenzten Schutz vor Wind und Kälte
    Weniger Privatsphäre als ein Vorzelt
    Begrenzter zusätzlicher Wohnraum

Vorteile eines Markisenvorzelts:

    Bietet mehr Privatsphäre als eine Markise
    Schutz vor Sonne, Regen, Wind und Kälte
    Erweitert den Wohnraum des Wohnwagens
    Kann als zusätzlicher Schlafbereich oder Stauraum genutzt werden
    Bietet einen besseren Schutz vor Insekten als eine Markise

Nachteile eines Markisenvorzelts:

    Schwieriger und zeitaufwendiger aufzubauen und abzubauen
    Größer und sperriger als eine Markise
    Benötigt mehr Platz zum Aufbau
    Teurer als eine Markise

Letztendlich hängt die Entscheidung zwischen einer Markise und einem Markisenvorzelt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wenn Sie eine schnell auf- und abzubauende Option bevorzugen und nur begrenzten zusätzlichen Platz benötigen, ist eine Markise möglicherweise die beste Wahl für Sie. Wenn Sie jedoch mehr Schutz und zusätzlichen Wohnraum benötigen und bereit sind, etwas mehr Zeit und Geld zu investieren, ist ein Markisenvorzelt die bessere Wahl.
 

Markise oder Sonnendach?

Wer noch keine Markise für seinen Wohnwagen hat und die Kosten scheut, kann auch die Anschaffung eines Isabella Sonnendachs in Erwägung ziehen, das dann regulär in den Keder eingezogen und mit Stangen abgespannt wird. Hier finden Sie entsprechende Zubehörteile: Komplette Gestänge-SätzeGestänge-Teile | Leinen | Heringe
 

Expertentipp:

Wenn Sie unsicher sind, schaffen Sie sich doch zunächst eine Markise an und achten Sie beim Kauf darauf, dass für Ihr ausgewähltes Modell Erweiterungsteile wie eine Front und Seitenteile nachkaufbar sind. So sind Sie sicher, kein Geld überflüssig ausgegeben zu haben und bleiben voll flexibel.